Ferienpassaktion am 26.07. im Wildgehege Herborn

Im Rahmen der Ferienpass-Aktion der Stadt Herborn hat der Förderverein am Dienstag, dem 26.07., gemeinsam mit 10 teilnehmenden Kindern ein großes Insektenhotel gebaut. Die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Von 10 bis 13 Uhr werkelten und bastelten sie in mehreren Kleingruppen. Betreut wurden sie dabei von den aktiven Mitgliedern des Fördervereins.

Zunächst wurden in Modulbauweise 8 Rahmen gefertigt, die die Kinder anschließend mit entsprechendem Material wie Holzstückchen, Bambusröhren, Rinden und kleinen Ästen füllten. Nachdem die einzelnen Rahmen fertig bestückt waren, wurde ein dünnes Drahtgitter darüber befestigt.

Im nächsten Schritt wurden die 8 Module in das vom Förderverein vorbereitete Grundgestell eingebaut und verschraubt. In der Mitte des Insektenhotels ist ein Modell des Herborner Schlosses zu sehen.

Das Insektenhotel hat seinen Platz zwischen Fachwerkhaus und Seilbahn gegenüber des Rotwild-Geheges gefunden. Als die Kinder um 13 Uhr abgeholt wurden, konnten sie ihren Eltern & Großeltern stolz das fertige Werk vor Ort präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.