Arbeiten an der Autobahnbrücke

In den kommenden Jahren stehen schwerwiegende Bauarbeiten an der Autobahnbrücke über dem Wildgehege an.

Los geht es im März 2020 mit Baumfällarbeiten, sowie der Befestigung und Verbreiterung der Wege vom Parkplatz Ziegengehege bis an die obere Kreuzung, und von dort in Richtung Fachwerkhaus und auch den Parkplatz am Aussichtsturm Dillblick.
Diese Arbeiten sind notwendig, damit der Baustellenverkehr zur Baustelle unter der Brücke gelangen kann.

Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, beginnen die Verstärkungsmaßnahmen an der Autobahnbrücke. Diese werden voraussichtlich bis Anfang 2021 dauern.

In dieser Zeit wird es immer wieder zu Sperrungen von Wegen für den Besucherverkehr kommen. Wir werden vor Ort mit Hinweisschildern auf die jeweils gesperrten Wege hinweisen.
Wenn Ihr auf Nummer sicher gehen wollt, nutzt den Parkplatz Arnoldistraße für euren Besuch im Wildgehege Herborn.

Ein Überblick über die eventuell gesperrten Wege findet ihr auf folgender Karte. Die aktuelle Situation vor Ort kann davon abweichen. Beachtet bitte deshalb unbedingt die Hinweisschilder vor Ort!

Ausblick

Wie wir jedoch jetzt schon wissen, sind diese Verstärkungsarbeiten nur der erste Schritt.
In einigen Jahren wird damit begonnen die in die Jahre gekommene Kallenbach Talbrücke komplett abzureißen und neu zu bauen.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.