Martin Sommer

Hallo liebe Freunde des Wildgeheges,
meine Name ist Martin Sommer und ich bin seit kurzem Teil der Lamaherde.Zusammen mit einigen wackeren Mitstreitern kümmere ich mich um das Gehege der Lamas und die Gehegekoordination. Unterstützt werde ich dabei von meiner Frau Petra (Brachtl), die immer tatkräftig mithilft. Zusammen gehen wir öfters abends nach der Arbeit zu unserer Truppe.

Martin Sommer und unser Lama Chef
Martin Sommer und unser Lama Chef

Auf dem ersten Bild ist der Lamachef. Noch bin ich größer, aber einen schnellen Knutscher kriegt er schon hin.?
Beruflich arbeite ich als Projekt Manager in einer Softwarefirma in Frankfurt. Ich bin selbst aus Limburg und wohne, nach einigen Streunerjahren in Flörsheim/Main, seit 11 Jahren in Fleisbach. Meine Hobbies und die meiner Frau sind Offroadfahren mit unserem Jeep, Geocaching, Klettern, Skitouren, Mountainbiken, Laufen, Paddelboarden und alles draußen.
Verhaftet für das Lamagehege wurde ich übrigens von Christian Stuhl und Tamara Müller. Wahrsche inlich weil sie auf Facebook gesehen haben, dass ich schon einige Male mit Lamas und Alpakas spazierengehen war. ?

Bei der Gehegekoordination geht es im Wesentlichen um die Terminierung der Ausmisttermine und die Ausstattung vor Ort sowie die Pflege des Geheges. Natürlich helfen wir auch aktiv beim Ausmisten mit. Es ist nämlich schon beachtlich was ein Lama so hinten raushaut und wir haben 5 davon. ??

Martin Sommer und Taro
Martin Sommer und Taro

Der mit der guten Frisur im nächsten Bild ist übrigens Taro. Taro ist unser Südtiroler Patenkind und unser BFF.
Alpakas gehören wie die Lamas zur Familie der Neuweltkameliden. Normalerweise passen die Lamas auch immer auf die Alpakas auf, weil sie so viel kleiner sind. Ach ja. Esel mag ich auch. Meine Frau Petra auch. Wir waren schon öfters mit Eseln unterwegs und natürlich haben wir schon ganz oft bei Emil vorbeigeschaut. ?
Ich freue mich sehr hier unterstützen zu können und noch mehr auf unsere Erlebnisse mit den Lamas.

Wer mehr erfahren möchte kann gerne auf meinem privaten Blog unter www.jeepermtj.com oder auf Instagram oder Twitter vorbeischauen.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.