André Blank

Hallo, mein Name ist André Blank und ich bin 19 Jahre („alt“). Ursprünglich komme ich aus Wetzlar, lebe aber seit nun mehr als 16 Jahren in der wunderschönen Stadt Dillenburg und bin hier aufgewachsen und groß geworden. Aufmerksam über das Wildgehege bin ich hauptsächlich über Social Media geworden. Wie auch sonst in dem Alter 😇

Wo man mich findet? Am allermeisten im Eselgehege! Eigentlich fast so gut wie jeden Sonntag, wenn wir gemeinsam mit den Eseln auf Tour gehen und trainieren. Es ist fast schon zu einem festem Termin im meinem Kalender geworden. Natürlich gehören auch das Misten und Füttern zu Aufgaben, die unumgänglich, gerade im Eselgehege sind. Ich bin aber auch in regelmäßigen Abständen bei den Lamas und Ziegen im Einsatz. Wenn es die Zeit zulässt, kann man mich auch bei Führungen im Wildgehege live und in Farbe erleben.

Hauptsächlich bin ich Mitglied im Förderverein geworden, um gemeinsam mit allen andern das Wildgehege voranzubringen. In jeglicher Hinsicht. Zum einem für das Tierwohl, aber auch um Sachen, die rund um das Wildgehege anfallen. Wie zum Beispiel sämtliche Reparaturarbeiten und Verschönerungen. Um so mehr freue ich mich auf kommende Aufgaben und Herausforderungen, welche uns erwarten. Und ja, weil mich immer so viele fragen, auch in meinem Alter kann man in der Natur jede Menge Spaß haben und wirklich viel erleben. Man muss es einfach nur mal an sich heran lassen.

Gerade um das oben genannte erreichen und erhalten zu können, würde ich und wir es sehr begrüßen, wenn noch mehr Interessierte (gerade auch in meiner Altersklasse) aktiv werden würden, um mit anzupacken. Denn Arbeit muss nicht immer langweilig sein, wenn man beispielsweise sieht, was man gemeinsam erreichen kann.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.