🐜🕷🦗🐛 Ein Hotel für Insekten 🐜🕷🦗🐛

Das kleine aber feine „Gehege“ der Rehbergschule ist seit letztem Donnerstag, um eine Attraktion reicher.

Unter Anleitung von Frau Klur [LiV] und Herr Henrich [Dipl. Sozialpädagoge] haben die Schüler der Wald-AG ein Insektenhotel gebaut. Dafür wurde eine ausrangierte Schautafel umfunktioniert. Im Werkraum der Schule wurde fleißig gesägt, gehämmert, geschraubt, geschliffen und gestrichen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Befüllt wurden die verschiedenen „Zimmer“ des Hotels, das Insekten Schutz vor der bald eintretenden Kälte bieten soll, mit verschiedenen Naturmaterialien, die auf dem Gelände der Vitos wie auch im Wildgehege gesammelt wurden. Im Rahmen einer kleinen Feier, zu der auch andere Lerngruppen eingeladen wurden, präsentierten die kleinen Handwerker stolz ihr Werk. 💪🏻Zufriedene Gesichter konnte man nach dem Aufstellen des Insektenhotels beim gemeinsamen Verzehr von Kuchen und Nussecken beobachten [an dieser Stelle viele Grüße und ein Dankeschön an Frau Wengenroth fürs Backen].

Text und Bilder: Carola Schadi | Rehbergschule Herborn

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag

    Tierliebhaber schrieb am 14. November 2018 um 10:08 Uhr :

    Die Idee ist wirklich sehr cool. Es bereichert das Gehege um einiges. Ich schätze, dass auch die kleinen Kinder sich sehr dafür interessieren. Es ist sehr hilfsbereit von der Schule, dass sie/euch so freistellt und für unseren schönen Tierpark einsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.