Künstlerwald wird aufgearbeitet

Wer sich schon gewundert hat, dass unser Künstlerwald gerade „verschwunden“ ist, hier die Aufklärung.
Die Schülerinnen und Schüler der Rehbergschule Herborn haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Künstlerwald mit Naturmaterialien neu zu gestalten.
Dazu haben sie zuerst die vorhandene Fläche mal so ordentlich aufgeräumt. Einige Kunstwerke wurden wieder aufgehübscht, für viele andere kam leider jede Hilfe zu spät. Der Zahn der Zeit hat zu sehr an ihnen genagt.

Wie geht es mit dem Künstlerwald weiter?

Die Schülerinnen und Schüler der Rehbergschule sind im Moment damit beschäftigt neue Kunstwerke zu kreieren, und werden diese nach und nach an die altbekannte Stelle bringen.

Kooperation zwischen der Rehbergschule und dem Wildgehege Herborn

Diese tolle Idee ist dank der Kooperation zwischen der Rehbergschule Herborn und dem Wildgehege möglich. Möchten Sie als Schule oder andere Institution auch aktiv werden, so sprechen Sie uns doch an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, auch wir verwenden Cookies. Nicht bei unseren Tieren, aber dafür, dass diese Webseite so läuft wie sie soll.
Wenn Du auf der Seite weitersurfen möchtest, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos.